HomeSitemapKontaktDrucken Impressum   |   Suche:
Caritas Pforzheim Senioren
Martinsbau
| | | | | | | |
Martinsbau   >  Allgemeines  >  Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir möchten Sie daher nachstehend über den Umgang mit Ihren Daten ausführlich informieren.
Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).“
Im Einzelnen sind dies u.a. Name, Alter, Anschrift, Inanspruchnahme von Hilfe oder Sozialleistungen öffentlicher oder privater Stellen, Beruf, Nationalität, Gesundheitszustand, Religion, Drogenkonsum, Wünsche, Geheimnisse, Werte, Vereinsmitgliedschaften, politische Ausrichtung, Schulabschluss, Passfoto oder Schriftprobe. Wir verwenden ihre personenbezogenen Informationen (z.B. bei Spenden oder E-Mail Kontakt) nur innerhalb der Caritas Pforzheim sowie verbundener Unternehmen für Spenderbetreuung und Bankeinzug. Darüber hinaus geben wir ihre Daten generell nicht an Dritte weiter. Alle Personen, die mit ihren Daten arbeiten, sind an die KDO gebunden. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weiter.
Technische Standards - Gesicherte Übertragung
Unsere Maßnahmen werden bei Änderungen dem Stand der Technik angepasst. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.
Einsatz von "Cookies"
Cookies sind kleine Datensätze (in der Regel nicht größer als 2 KByte), die ihr Browser auf ihrer lokalen Festplatte speichert. Beim Besuch unserer Homepage werden keine Cookies gesetzt, die die Identifizierung des Nutzers ermöglichen und damit eine Erhebung personenbezogener Daten vorbereiten.
Log-Files
Anhand von Log-Files lässt sich nachvollziehen, welche IP-Adresse auf die eine Homepage zugegriffen hat. Aus den IP-Adressen lassen sich wiederum personenbezogene Nutzerdaten erstellen.

Wir verwenden die Protokolldaten nur zur Problembehebung und zur Erstellung einer anonymen Zugriffsstatistik. Wir behalten es uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Daten werden für 1 Monat gespeichert und dann gelöscht. Zudem versichern wir, dass die gespeicherten Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.
E-Mails
Auch mit Hilfe von E-Mails können sie mit uns in Kontakt treten. Dabei ist die E-Mail mit einer Postkarte zu vergleichen, die von anderen Internetbenutzern abgefangen, verfälscht und gelesen werden kann. Der Übertragungsweg über das Internet ist als absolut unsicher einzustufen. Bei der E-Mail Kommunikation ist außerdem zu beachten, dass nicht sichergestellt ist, ob eine E-Mail ihren Empfänger erreicht und dass der Absender keinen Zustellungsnachweis erhält. Bitte denken sie daran, dass sie uns Nachrichten verschlüsselt zusenden können, wozu wir ihnen –aufgrund der genannten Gefahren- dringend raten. Dazu verwenden sie bitte den öffentlichen Schlüssel ihres gewünschten Kontaktpartners.
Webmaster
Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden sie sich an den Webmaster unseres Trägers (siehe Impressum). Die schnelle Entwicklung neuer Internet-Technologien machen von Zeit zu Zeit Anpassungen an unserer Datenschutzrichtlinien erforderlich. An dieser Stelle werden sie über Neuerungen informiert.
Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück.